Webseite Tischtennis-Verband Brandenburg e.V.

Geschäftsführer ab 01.09.2023 gesucht

Der Tischtennis-Verband Brandenburg e.V. (TTVB) zählt mit seinen knapp 8.200 Mitgliedern in 256 Vereinen (davon knapp 6.300 Aktive in 164 Mitgliedsvereinen des Deutschen Tischtennis-Bundes e.V.) zu den zahlenmäßig kleineren TT-Verbänden in Deutschland.

Ab September 2023 suchen wir als Nachfolge des aktuellen Stelleninhabers 2024 zur Verstärkung unseres aus zwei hauptamtlichen Mitarbeitern bestehenden Geschäftsstellen-Teams einen GESCHÄFTSFÜHRER (m/w/d) in Vollzeit (40 Wochenstunden).

Als Mitglied des TTVB-Präsidiums arbeiten sie eng mit der ehrenamtlichen Verbandsführung zusammen, zeichnen sich durch hohes Engagement, Einsatzbereitschaft und sehr gute kommunikative Fähigkeiten in der Zusammenarbeit mit den Mitgliedsvereinen, den Sportverbänden sowie mit Sponsoren, kommerziellen und politischen Partnern des Tischtennis-Verbandes Brandenburg e.V. aus.

Weitere Schwerpunkte der Geschäftsführertätigkeit sind:

– Leitung und Durchführung aller Verwaltungsaufgaben einer Verbandsgeschäftsstelle von der Rechnungslegung, Lohnbuchführung, Haushaltsplanung über die Mitglieder-Gewinnung, -Verwaltung und -Betreuung, die Personalführung (im Haupt- und Ehrenamt) bis hin zur Planung, Durchführung, Begleitung und Nachbereitung von Projekten, Beratungen und Sportveranstaltungen

– sichere Handhabung sowohl des Vereinsrechts als auch des Zuwendungsmanagements (Erstellung von Förderanträgen, Mittelabrufen und Verwendungsnachweisen)

– Koordination der Öffentlichkeitsarbeit sowohl auf der TTVB-Homepage als auch im Magazin Tischtennis

– Optimierung von Verwaltungsabläufen in der Verbandsarbeit durch die Nutzung vorhandener (click-TT) und neuer (z.B. digitales Büro) materiell-technischen Möglichkeiten

– enge, vertrauensvolle Kommunikation und Koordination aller anstehenden Tätigkeiten sowohl mit als auch zwischen den Mitgliedern aller Gremien und den Mitgliedsvereinen des TTVB.

Unser Anforderungsprofil:

– abgeschlossene Ausbildung/Studium im Bereich Sport/Sportökonomie/ Sportmanagement als Neueinsteiger oder mit Berufserfahrung

– sehr gute Kenntnisse über die Strukturen des organisierten Sports im Allgemeinen und des TT-Sport (wünschenswert) im Besonderen

– sicherer Umgang mit den gängigen Office-Programmen (Word, Excel, PowerPoint)

– sichere Beherrschung der deutschen Sprache in Wort und Schrift

– Teamfähigkeit, Selbständigkeit, Engagement, Organisationstalent, Zuverlässigkeit, Flexibilität

– Belastbarkeit und mobile Beweglichkeit

– Erfahrungen bei Planung, Vorbereitung, Durchführung und Nachbereitung von Sportveranstaltungen (Meisterschaften und Ranglistenturniere) und Gremientagungen

Wir bieten:

– einen interessanten Tätigkeitsbereich mit hoher persönlicher Verantwortung

– flexible Arbeitszeiten und eine offene sportbegeisterte Arbeitskultur

– eine einjährige Einarbeitungszeit

– Arbeitsort auf dem Gelände des Sport- und Erholungsparks Strausberg

– Vergütung in Anlehnung an den Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst der Länder (TV-L) .

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen per E-Mail bis spätestens 28.02.2023 mit Gehaltsvorstellung, der Möglichkeit Ihres Eintrittsdatums 01.09.2023 und unter Angabe, ob Sie besondere Vertraulichkeit wünschen, an: bewerbung@ttvb.de.

Von telefonischen Nachfragen bitten wir abzusehen.

Hinweis zum Datenschutz

Mit der Zusendung Ihrer Bewerbung erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Ihre Daten im  Rahmen des Bewerbungsverfahrens speichern und nutzen.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@ttvb.de