• Vollzeit
  • Lüneburg

Leuphana Universität

Orientiert an den Werten einer humanistischen, nachhaltigen und handlungsorientierten Universität steht die Leuphana Universität Lüneburg – Stiftung des öffentlichen Rechts – für Innovation in Bildung und Wissenschaft. Die gemeinschaftliche Suche nach Erkenntnis und tragfähigen Lösungen in den Bereichen Bildung, Kultur, Nachhaltigkeit, Management und unternehmerisches Handeln prägt das vielfach ausgezeichnete Universitätsmodell mit einem College, einer Graduate School und einer Professional School. Methodische Vielfalt und überfachliche Zusammenarbeit zeichnen das Wissenschaftsverständnis der Leuphana aus.

Im Universitätssportzentrum der Leuphana Universität Lüneburg ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als

Leitung des Universitätssportzentrums (m/w/d)
(bis zu EG 14 TV-L)

im Umfang von 100 % der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit einer*eines Vollbeschäftigten unbefristet zu besetzen.

Das Universitätssportzentrum der Leuphana Universität Lüneburg bietet umfassende Sportangebote für Studierende und Beschäftigte der Universität, darunter eine Vielzahl an Sportkursen, Team- und Einzelsportarten sowie ein Fitnessstudio. Das Universitätssportzentrum organisiert regelmäßig verschiedene Exkursionen, Veranstaltungen (Universitätssportfest) und Wettbewerbe. Es ist verantwortlich für die Gesundheitsförderung von Studierenden und Beschäftigten und ist damit ein wesentlicher Teil des Gesundheitsmanagements der Universität. Das Universitätssportzentrum verantwortet darüber hinaus die strategische und operative Entwicklung der Sportflächen der Universität und ist als wichtiger Bestandteil der „Lebenswelt Campus“ Teil eines lebhaften und einladenden Campuslebens.

Ihre Aufgaben:
•Vertretung des Universitätssportzentrums im Auftrag des Präsidenten nach innen und außen, insbesondere gegenüber der Universitätsleitung, den Fakultäten und Einrichtungen, der Studierendenschaft, dem Personalrat, relevanten Akteuren außerhalb der Universität und regionalen, nationalen und internationalen Verbänden und Netzwerken des Hochschulsports,
•Strategische Entwicklung des universitären Sportangebots für Studierende, Beschäftigte und Gäste der Universität, insbesondere Konzeption, Evaluation und Weiterentwicklung von analogen und digitalen Sportangeboten, Sportveranstaltungen, Sportprojekten, (internationalen) Kooperationen und eines Qualitätsmanagementsystems,
•Strategische Entwicklung der universitären Sportstätten als Teil einer „Lebenswelt Campus“, insbesondere Konzeption, Evaluation und Weiterentwicklung eines Entwicklungsplans für die universitären Sportstätten und ihrer Ausstattung, Begleitung von Baumaßnahmen, Verhandlung von Nutzungsverträgen und Planung der Raumnutzung und -vergabe,
•Strategische Entwicklung des universitären Gesundheitsmanagements, insbesondere Konzeption, Evaluation und Weiterentwicklung von Maßnahmen der Gesundheitsförderung und Beteiligung am übergreifenden Gesundheitsmanagement der Universität,
•Personalverantwortung für derzeit zwei weitere hauptberuflich Beschäftigte, rund 25 studentische Beschäftigte und rund 120 Trainer*innen und Übungsleiter*innen, insbesondere Personalauswahl, Personaleinarbeitung, Personalplanung und Personalentwicklung,
•Budgetverantwortung für rund 500 TEUR p.a.

Ihr Profil:
•ein abgeschlossenes sportwissenschaftliches Studium (Master, Magister, Staatsexamen) oder vergleichbare Qualifikation,
•mehrjährige Berufserfahrung in außerschulischen Sporteinrichtungen und/oder in der Erwachsenenbildung sowie im Bereich des übergreifenden Gesundheitsmanagements
•fundierte fachliche Qualifikationen sowie relevante Spezialkenntnisse und Praxiskompetenzen in den einschlägigen Sportbereichen,
•fundierte Kenntnisse der einschlägigen Sportgeräte,
•sehr gute Anwenderkenntnisse in gängigen Kommunikationsmedien (insbesondere MS Office, CMS/Typo3, Social Media),
•ausgeprägte Führungs-, Kommunikations-, Analyse- und Teamfähigkeiten,
•sehr gute Englischkenntnisse.

Unser Angebot:
•ein inspirierendes Arbeitsumfeld als Teil der universitären Gemeinschaft aus Forschenden, Lehrenden, Studierenden und Mitarbeitenden in Technik und Verwaltung,
•einen Arbeitsplatz auf einem der schönsten Universitätsstandorte Deutschlands in einer ehemaligen Kaserne mit einem international beachteten Zentralgebäude von Daniel Libeskind und dem direkt angrenzenden Naturschutzgebiet Wilschenbruch,
•flexible und familienfreundliche Arbeitszeiten innerhalb eines Zeitrahmens von 6 bis 21 Uhr,
•flexible und familienfreundliche Wechselmöglichkeiten zwischen Präsenzarbeit und mobiler Arbeit,
•ein umfangreiches internes und externes Weiterbildungsangebot,
•ein von der Universität gefördertes vielfältiges Sportangebot, das zur Gesundheitsförderung von Beschäftigten eine Stunde pro Woche während der Arbeitszeit wahrgenommen werden kann,
•ein von der Universität gefördertes gastronomisches Mittags- und Abendangebot in der Mensa,
•ein von der Universität gefördertes Job-Ticket für den Hamburger Verkehrsverbund,
•eine sehr gute Erreichbarkeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln (verschiedene Buslinien vom Bahnhof Lüneburg) oder mit dem Stadtrad Lüneburg (30 Freiminuten für jede Fahrt),
•eine Ausleihmöglichkeit von Diensträdern und Lastenrädern zur Fahrt zwischen den Standorten
•eine hohe Sicherheit Ihres Arbeitsplatzes als Teil des öffentlichen Dienstes
•eine zusätzliche betriebliche Altersvorsorge über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder (VBL).

Für inhaltliche Rückfragen zur Stelle kontaktieren Sie gerne die derzeitige Leiterin des Universitätssportzentrums, Nora Wieneke (nora.wieneke@leuphana.de, Tel. 04131.677-1150).

Die Leuphana Universität Lüneburg fördert die berufliche Gleichstellung der Geschlechter und die Heterogenität unter ihren Mitgliedern. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

Bitte beachten Sie unsere Datenschutzhinweise für Bewerber*innen.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (bitte ohne Foto) senden Sie bitte bis zum 31.12.2021 elektronisch (zusammengefasst in einer PDF-Datei) oder postalisch an:

Leuphana Universität Lüneburg
Personalservice, z.Hd. Mirjam Windolf-Hörr
Kennwort: Leitung Universitätssportzentrum
Universitätsallee 1
21335 Lüneburg
bewerbung@leuphana.de

 

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@leuphana.de