Logo

Webseite ESAB Berufliche Schule Lindow (Mark)

Stellenbeschreibung

Unsere Berufliche Schule

Die Europäische Sportakademie Land Brandenburg gGmbH (ESAB) versteht sich als Bildungsdienstleister: Wir sind der Träger der ESAB Beruflichen Schulen Potsdam und Lindow sowie der ESAB Fachhochschule für Sport und Management Potsdam. Unser Ziel ist die Förderung des Sports durch berufliche und akademische Aus-, Fort- und Weiterbildung. Wir verantworten zudem die Qualifizierung von ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeiter/innen in den Organisationen des DOSB und des Landessportbundes Brandenburg e.V. (LSB).

Die ESAB Berufliche Schule Lindow ist eine staatlich anerkannte Ersatzschule und bietet zwei Ausbildungsrichtungen an: Staatlich anerkannte Erzieher/innen in Voll- und Teilzeit mit dem Profil Gesundheit, Bewegung und Sport sowie die Ausbildung zum/zur Fitness- und Gesundheitstrainer/in inklusive Staatlich geprüfte/r Sportassistent/in.

Ihr Profil

  • Lehramtsstudium / Hochschulabschluss*
  • im Bereich Sportwissenschaften (Diplom-, Master-, Universitätsabschluss)

*gerne auch in Kombination

  • oder vergleichbare Qualifikationen

Aufgabenprofil

  • Planung und Organisation von Bildungsmaßnahmen
  • unterrichtende / seminaristische Tätigkeiten

Wir bieten

  • Mitarbeit in einem dynamischen und engagierten Lehrkollegium an einer modernen Beruflichen Schule mit gemeinnützigem Träger
  • Optimale Rahmenbedingungen: moderne Sportstätten und Schulungsräume
  • Teamevents

Sind Sie interessiert? Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen unter 033933 – 902 39.

Schriftlich an:
ESAB Berufliche Schule Lindow
Cornelia Christiansen
Granseer Str. 10
16835 Lindow (Mark)

oder per E-Mail (PDF mit max. 6 MB)
Infos zur ESAB Beruflichen Schule Lindow: www.esab-bslindow.de

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an christiansen@esab-brandenburg.de