• Vollzeit
  • Leipzig

Webseite Landesruderverband Sachsen e.V.

Zur Sichtung und Gewinnung talentierter Kinder der Altersklasse 12 – 14 für die Sportart Rudern im Rahmen der Weiterentwicklung der Talentstützpunkte in Westsachsen suchen wir eine*n hauptamtliche*n Regionaltrainer*in (Vollzeit 40h/Woche).

 

Deine Aufgaben:

  • Umsetzung der trainingsmethodischen Grundkonzeption und des rudertechnischen Leitbildes des
    DRV
  • Sichtung sowie Gewinnung talentierter Kinder der AK 12-14 für die Sportart Rudern
  • Weiterentwicklung der Talentstützpunkt (TSP)-Vereine
  • Mitwirkung bei der Erarbeitung und Umsetzung der sächsischen Sichtungskonzeption
  • enge Zusammenarbeit mit den Rudervereinen und dem Landesstützpunkt (LSP) Leipzig
  • Mitarbeit im allgemeinen Vereinstraining
  • Vorbereitung, Transport und aktive Betreuung der Sportler*innen bei Lehrgängen, nationalen Regatten und Leistungsvergleichen
  • Vereinsübergreifende fachliche Betreuung der Nachwuchskadersportler

 

Dein Profil:

  • abgeschlossener Berufsabschluss (sportliches Profil wünschenswert)
  • gültige Trainer-Lizenz des Deutschen Ruderverbandes (oder äquivalent)
  • Führerschein der Klasse B zwingend erforderlich
  • Führerschein der Klasse BE, Sportbootführerschein, Rettungsschwimmernachweis „Silber“ (bzw. Bereitschaft nachträglicher Qualifikation)
  • qualifiziertes Führungszeugnis
  • hohes Maß an Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Kreativität und Motivationsfähigkeit bei Sichtung und Training
  • Einsatzbereitschaft und Flexibilität (u.a. Wochenenden und Ferienzeiten)
  • Medienkompetenz und IT-Kenntnisse wünschenswert

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

Für die Zusendung Deiner aussagefähigen Bewerbung sowie der Gehaltsvorstellung nutze bitte die nachstehenden Kontaktdaten:
Landesruderverband Sachsen e.V.
Hamburger Straße 80
01157 Dresden
E-Mail: bewerbung@sachsen-rudern.de

Bewerbungsschluss: 15. April 2024
Hinweis: Nach Ablauf der Bewerbungsfrist eingehende Bewerbungen bleiben unberücksichtigt. Kosten, die im Zusammenhang mit der
Bewerbung entstehen, werden nicht erstattet.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an bewerbung@sachsen-rudern.de