Webseite Kreissportbund Wittenberg e.V.

Der Kreissportbund Wittenberg e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für seine Geschäftsstelle in der Lutherstadt Wittenberg einen:

Referent für Bildung/Veranstaltungen
 (m/w/d), Teilzeit (vorerst 30h), unbefristet

Der Kreissportbund Wittenberg e.V. versteht sich als Partner des Sports und bietet den Mitgliedsvereinen im Landkreis in seiner Funktion als Dachverband einen Ansprechpartner für alle Belange rund um den Sport. Zum Kreissportbund gehören derzeit 188 Vereine mit 17.774 Mitgliedern.

Ihre Aufgaben:

  •  Koordinierung und Weiterentwicklung der Aus- und Fortbildung beim Kreissportbund
  •  Beratung der Mitgliedsorganisationen zu Bildungsthemen
  • Referententätigkeit bei den Aus- und Fortbildungen
  • Vereinsbetreuung und Vereinsberatung
  • Daten- und Mitgliederverwaltung der Lizenzen und Personen in der IVY-Datenbank des Landessportbund Sachsen-Anhalt e.V.
  • Teilnehmermanagement
  • eigenverantwortliche Organisation, Planung und Durchführung breitensportlicher Veranstaltungen in der Region, in besondere im Kinder- und Jugendbereich
  • Aufbau und Führung einer Veranstaltungsdatenbank
  • Vorbereitung der Fördermittelanträge
  • Schaffung und Pflege von Netzwerken

Persönlichkeits-und Kompetenzprofil:

  • ein abgeschlossenes Hochschul-bzw. Fachhochschulstudium im Bereich Sportwissenschaften, Sportmanagement, Sportpädagogik oder vergleichbare Qualifikation
  • Kenntnisse der Struktur des Sports in Sachsen-Anhalt, im Vereinsrecht sowie Finanz- und Steuerrecht für Vereine
  • eine hohe Affinität zum Sport, zur Sportorganisation und Veranstaltungen verbunden mit praktischen Erfahrungen im Bereich der Veranstaltungsorganisation
  • Fähigkeit zur team- und sachorientierten Führung von Mitarbeitern in Einzelprojekten und bei Veranstaltungen
  • die Fähigkeit zum konzeptionellen, selbständigen und zielstrebigen Arbeiten
  • Kenntnisse in der Erwachsenenbildung
  • praktische Erfahrungen im Führen von Übungs-/Trainingsgruppen
  • hohe Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeit sowie Arbeit in Abendstunden und an Wochenende
  • ein sicherer Umgang mit innovativen Medien und Präsentationstechniken
  • Organisationstalent
  • körperliche Belastbarkeit, Zuverlässigkeit und Pünktlichkeit
  • Besitz des Führerscheins der Klasse B (PKW)

(Eine genaue Abgrenzung des Aufgabengebietes bleibt vorbehalten.)

Wir bieten:

  • nach bestandener Probezeit eine unbefristete Festanstellung
  • ein interessantes, abwechslungsreiches und verantwortungsvolles Aufgabenfeld im Bereich des Sports mit umfangreichen Gestaltungsmöglichkeiten
  • kollegiales und angenehmes Arbeitsumfeld in einem kleinen Team
  • Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • Möglichkeiten der fachspezifischen Weiterqualifizierung
  • eine leistungsorientierte Vergütung entsprechend der Qualifikation und Berufserfahrung

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann richten Sie Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung mit der Angabe Ihrer Vergütungsvorstellung und des nächstmöglichen Eintrittstermins bis zum 30. Juni 2022 an:
bevorzugt per Mail an: gehrt@ksb-wittenberg.de

Oder postalisch:

Kreissportbund Wittenberg e.V.
-persönlich-
Daniel Gehrt
Markt 20
06886 Lutherstadt Wittenberg

Für Rückfragen steht Ihnen unser Geschäftsführer Herr Daniel Gehrt, Tel.: 03491 45 93 550 oder E-Mail: gehrt@ksb-wittenberg.de gern zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an gehrt@ksb-wittenberg.de