• Teilzeit
  • Aachen

Webseite Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen

Unser Profil

Das Hochschulsportzentrum der RWTH Aachen (HSZ) konzipiert und organisiert den Hochschulsport für die Aachener Hochschulen. Mit seinem Programm werden nahezu 56.000 Studierende und 10.000 Bedienstete der Aachener Hochschulen angesprochen. Das HSZ ist damit der größte Sportanbieter dieser Region. Das wöchentliche Sportprogramm umfasst Angebote in bis zu 100 unterschiedlichen Sportarten und erreicht wöchentlich über 15.000 Teilnahmen. Jährlich führt das HSZ zurzeit 14 Großevents durch. Das facettenreiche Programmangebot des HSZ begeistert täglich Hunderte von Teilnehmenden.

Ihr Profil

  • Sportwissenschaftliches Studium mit Hochschulabschluss (Master oder vergleichbar)
  • Umfassende Kenntnisse und Erfahrungen in der Planung, Organisation, Evaluation und Kalkulation von Kursangeboten, Workshops und Sonderveranstaltungen
  • Fundierte fachliche Qualifikationen und Praxiskompetenzen in den Bereichen Budo- und Kampfsport, Ballsport- und Spiele sowie im Bereich der Trend- und Individualsportarten
  • Einschlägige Berufserfahrungen im Management von sportlichen oder anderen kulturellen Großveranstaltungen
  • Praxiserfahrung im außerschulischen Sport und/oder der Erwachsenenbildung – vorzugsweise mit und im Hochschulsport
  • Erfahrungen und Kompetenzen in der Aus- und Fortbildung von Übungsleitenden
  • Konzeptionelles Denken und die Fähigkeit sich in komplexe Strukturen einarbeiten zu können
  • Teamfähigkeit sowie die Bereitschaft und Fähigkeit zu eigenverantwortlicher und selbständiger Mitarbeit
  • Flexibilität und eine überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft
  • Sehr gute Kommunikations- und Organisationsfähigkeit
  • Anwendungskenntnisse in allen gängigen Office-Programmen
  • Sie verfügen über das „Zertifikat Führen“ des Center for Professional Leadership (CPL) der RWTH bzw. sind bereit, das Zertifikat nach Beschäftigungsaufnahme zu erwerben

Ihre Aufgaben

  • Planung, Organisation und konzeptionelle Weiterentwicklung eines attraktiven Sportangebotes in folgenden Sportartenbereichen (je nach individuellen Voraussetzungen): Trend- und Individualsportarten, Kampfsport sowie Ballsport- und Spiele.
  • Akquise und Supervision von Übungsleitenden
  • Konzeptionierung, Organisation und praktische Durchführung von Aus- und Fortbildungsmaßnahmen für Übungsleitende
  • Konzeptionelle Weiterentwicklung und Umsetzung von Qualitätsstandards unter Beachtung organisatorischer und betriebswirtschaftlicher Effizienz der Sportangebote und Sonderveranstaltungen
  • Kommunikation gegenüber interner und externer Anspruchsgruppen
  • Mitwirkung am Management und der Weiterentwicklung hochschuleigener Sportanlagen
  • Finanzielle Abwicklung der Maßnahmen
  • Mitwirkung an der Gesamtentwicklung des Aachener Hochschulsportes

Unser Angebot

Die Einstellung erfolgt im Beschäftigtenverhältnis. Die Stelle ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt zu besetzen und unbefristet. Es handelt sich um eine Teilzeitstelle mit der Hälfte der regelmäßigen Wochenarbeitszeit.
Die Eingruppierung richtet sich nach dem TV-L und ist mit EG 13 bewertet.

Über uns

Die RWTH ist als familiengerechte Hochschule zertifiziert. Die RWTH bietet im Rahmen eines Universitären Gesundheitsmanagements eine Vielzahl von Gesundheits-, Beratungs- und Präventionsangeboten (z. B. Hochschulsport) an. Für Tarifbeschäftigte und Beamtinnen und Beamte besteht ein umfangreiches Weiterbildungsangebot und die Möglichkeit, ein Jobticket zu erwerben. Die Stellenausschreibung richtet sich an alle Geschlechter.
Wir wollen an der RWTH Aachen University besonders die Karrieren von Frauen fördern und freuen uns daher über Bewerberinnen. Frauen werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern sie in der Organisationseinheit unterrepräsentiert sind und sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht. Im Sinne der Gleichbehandlung bitten wir Sie, auf ein Bewerbungsfoto zu verzichten. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten nach Artikeln 13 und 14 Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) finden Sie unter https://www.rwth-aachen.de/dsgvo-information-bewerbung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, sende deine Unterlagen per E-Mail an personal@hsz.rwth-aachen.de