Logo FHSMP
  • Vollzeit
  • Potsdam

Webseite ESAB Fachhochschule für Sport und Management Potsdam

Die ESAB Fachhochschule für Sport und Management Potsdam (FHSMP) ist eine junge, aufstrebende Hochschule in der Trägerschaft der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg gGmbH (ESAB), die am 1. Juli 2009 in Potsdam gegründet wurde. Die FHSMP ist als wissenschaftliche Hochschule staatlich anerkannt.

Die akademische Ausbildung der Studierenden erfolgt in dualen Studiengängen und vermittelt praxisnah sport-, wirtschafts- und gesundheitswissenschaftliche Fachkenntnisse. Besondere Merkmale sind die Integration sportverbandlicher Qualifikationen (Erwerb von Lizenzen) und die Möglichkeit, studienbegleitend die Berufsausbildung zur/-m Sportfachfrau/-mann zu absolvieren. Das Studienkonzept baut auf der Kombination von selbstgesteuerten eLearning-Phasen mit repetitiv vertiefenden Präsenzveranstaltungen auf. Dabei legt die FHSMP besonderes Augenmerk auf projektbezogene, integrative Prüfungen zum Nachweis der erworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten.

An der FHSMP ist für den Studiengang Management in den Spezialisierungen Sport- und Gesundheitsmanagement zum 01. Juli 2019 eine Stelle als

Akademischer Mitarbeiter im Studiengang Management (m/w) in Vollzeit

zu besetzen.

Die Stelle ist auf drei Jahre befristet. Es besteht die Option zur Verlängerung. Die FHSMP erfreut sich wachsender Studierendenzahlen, so dass eine langfristige Zusammenarbeit angestrebt wird.

Aufgabenbereich:

  • Konzeption und Durchführung von Lehrveranstaltungen zu den Themen „Allgemeines Management“ und „Sportmanagement“ (die Lehrveranstaltungen werden im Blended Learning-Format durchgeführt)
  • Erstellung von Lehrmaterialien für das Lernzentrum (Lernplattform Moodle)
  • Organisatorische Tätigkeiten für den Studiengang Management und die Hochschule
  • Beteiligung an wissenschaftlichen Projekten
  • Mitarbeit in der Hochschulselbstverwaltung

Anforderungen:

  • ein abgeschlossenes Studium im Bereich Sportmanagement oder angrenzenden Bereichen mit überdurchschnittlichen Leistungen
  • berufliche Erfahrungen an einer Hochschule und eine Promotion sind von Vorteil
  • nachweisbare Kenntnisse und Erfahrungen im Blended Learning/E-Learning
  • sehr gutes Kommunikationsvermögen, sicheres Auftreten auch im Umgang mit Dritten, die Fähigkeit zur kreativen und flexiblen Aufgabenbearbeitung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (mindestens im gesamten MS Office-Bereich) sowie ein hohes Maß an Planungs- und Organisationsgeschick

Zur Mitarbeit in unserem Team stellen wir uns eine Persönlichkeit vor, die neben einer hervorragenden akademischen Qualifikation Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und außergewöhnliches Engagement einbringt.

Bei gleicher Eignung erfolgt die bevorzugte Einstellung von Schwerbehinderten und Gleichgestellten. Die FHSMP strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Lehre und Forschung an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung.

Ihre kompletten Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte bis zum 31. Mai 2019 schriftlich an:

ESAB Fachhochschule für Sport und Management Potsdam
Vizepräsident der FHSMP
Dr. paed. habil. Ralf Ziezow
Am Luftschiffhafen 1
14471 Potsdam

oder per E-Mail (PDF mit max. 6 MB) an: ziezow@fhsmp.de

Für Fragen steht Ihnen die Studiengangsleiterin Management der FHSMP, Frau Prof. Dr. Regina Roschmann, gerne per E-Mail unter roschmann@fhsmp.de zur Verfügung.

Um sich für diesen Job zu bewerben, senden Sie Ihre Unterlagen per E-Mail an ziezow@fhsmp.de